Sprungmenü zur Vereinfachung der Navigation in Textbrowsern
  1. Service-Navigation
  2. Die 10 neusten Beiträge
  3. Die 10 am häufigsten gelesenen Beiträge
  4. Sprungmenü zur Navigation auf aktueller Seite
  5. Zum aktuellen Beitrag bzw. Beitragsübersicht

Die Gemeinde Wieskau

Kleine Gemeinde an der Fuhne mit Blick auf den Petersberg

Gemeinde Wieskau an der Fuhne

Gemeinde Wieskau an der Fuhne

Im Jahre 1182 erstmals urkundlich erwähnt und mit einem schönem Ausblick auf den Petersberg gesegnet, befindet sich die Gemeinde Wieskau am Rand des Landkreises Anhalt-Bitterfeld direkt an der Fuhne. Wieskau liegt auf der Strecke von Köthen nach Halle unweit von Löbejün. Die Landesstraße 145 führt durch den Ort, der zusammen mit dem Ortsteil Cattau etwas weniger als 400 Einwohnern zählt. Cattau könnte bereits im Jahre 973 erstmals genannt wurden sein und mit Petrus de Kathawe wurde im 14. Jahrhundert ertmals ein Mitglied des hier ansässigen Adelsgeschlechts schriftlich bekundet.

weiter

Werbung


Suche

Köthener Land auf Facebook