Sprungmenü zur Vereinfachung der Navigation in Textbrowsern
  1. Service-Navigation
  2. Die 10 neusten Beiträge
  3. Die 10 am häufigsten gelesenen Beiträge
  4. Sprungmenü zur Navigation auf aktueller Seite
  5. Zum aktuellen Beitrag bzw. Beitragsübersicht

Veranstaltungen in der Stadt Köthen

Was ist los in den kommenden Tagen in der Stadt?

Die nächsten Veranstaltungen in Köthen

Die nächsten Veranstaltungen in Köthen

Da ich recht häufig Anfragen erhalte, in denen ich nach Auftrittsmöglichkeiten, Tickets oder Zusatzinformationen zu den Veranstaltungen gefragt werde, möchte ich an dieser Stelle ein paar Links zu Ansprechpartnern bereit stellen, die hier sicherlich bessere Auskünfte geben können als ich. Soweit mir es möglich ist, beantworte ich aber auch weiterhin gern Fragen die mich per E-Mail erreichen.

Der Veranstaltungskalender

Dez
Fr
09

Aus der Kategorie Volksfeste

"7. Köthener Schlossweihnacht" 09. bis 11. Dezember 2016

Am 09.12.2016 ab Uhr
gesamter Schlossbereich und Veranstaltungszentrum, Köthen

Weihnachtsprogramm

Dez
Sa
10

Aus der Kategorie Bühne, Theater

Weihnachtsmärchen "Aladdin und die Wunderlampe"

Am 10.12.2016 ab 11:00 Uhr
Veranstaltungszentrum Schloss Köthen, Johann-Sebastian-Bach-Saal, Köthen

mit der Theatergruppe "Märchenhaft"
Preis: 7,-- € Erwachsene
5,-- € Kinder

Dez
Sa
10

Aus der Kategorie Bühne, Theater

Weihnachtsmärchen "Aladdin und die Wunderlampe"

Am 10.12.2016 ab 16:00 Uhr
Veranstaltungszentrum Schloss Köthen, Johann-Sebastian-Bach-Saal, Köthen

mit der Theatergruppe "Märchenhaft"
Preis: 7,-- € Erwachsene
5,-- € Kinder

Dez
So
11

Aus der Kategorie Bildung, Vorträge und Diskussionen

Dia-Schau "Köthen vor 50 Jahren" von Christian Ratzel

Am 11.12.2016 ab 11:00 Uhr
Schlosskapelle, Köthen

Immer wieder hat es sich vor allem auch in der jüngeren Vergangenheit gezeigt, wie groß das Interesse an der Stadtgeschichte gerade hier in Köthen ist. Vor allem Fotos stehen hier hoch im Kurs. Die Schenkung einer Sammlung von digitalisierten und bislang unveröffentlichten Dias aus Privathand ermöglicht nun eine ganz besondere Möglichkeit, in vergangene, aber keinesfalls vergessene Zeiten einzutauchen. Begleiten Sie uns auf einen Spaziergang durch das Köthen der ersten Hälfte der 60er Jahre auf etlichen gekonnt gemachten Farbfotos vom nächtlich beleuchteten "Troika" bis hin zum Hubertusteich oder dem winterlichen Friedrichsplatz. Gästeführer Christian Ratzel wird die Fotos behutsam kommentieren, schließlich ist er sich bewusst, dass Besucher im Publikum sitzen werden, die diese Zeit noch sehr gut in Erinnerung haben, da sie sie aus eigenem Erleben kennen. Sollte ihm also ein Fehler unterlaufen, hofft er schon jetzt auf Korrektur aus berufenem Munde.
Preis: 9,00 € VVK
12,00 € TK

Dez
So
11

Aus der Kategorie Musik

"Nordic Christmas Tournee" - Helene Blum und Harald Haugaard aus Dänemark

Am 11.12.2016 ab 16:00 Uhr
Veranstaltungszentrum Schloss Köthen, Johann-Sebastian-Bach-Saal, Köthen

Nordic Christmas Helene Blum & Harald Haugaard
Mit skandinavischen Gästen
Die dänische Sängerin Helene Blum und der Geiger Harald Haugaard sind in Deutschland längst bekannte Musiker. In den vergangenen zehn Jahren haben sie mit ihrer traditionellen und zeitgenössischen dänischen Folk Musik bereits unzählige Menschen hierzulande verzaubert. Aber jedes Jahr im Dezember durchbrechen sie ihr übliches Repertoire und laden Freunde und Musikerkollegen aus anderen skandinavischen Ländern ein sie auf ihrer jährlichen Weihnachtstour zu begleiten.
Zum nunmehr zehnten Mal präsentieren die Helene Blum & Harald Haugaard ihr "Nordisches Weihnachtskonzert" mit ihren musikalischen Gästen. Auf den winterlichen Straßen in Deutschland sind sie unterwegs zu 10 exklusiven Auftritten mit ihren stimmungsvollen Konzerten, die für ihre Klangbilder berühmt sind.
Blum, Haugaard und ihre Gäste füllten bereits Konzerthallen und Kirchen von Århus bis Wien mit ihren Liedern, Geschichten und feuriger Tanzmusik aus der nordischen Weihnachtstradition. Mit hochkarätigen Gästen aus anderen skandinavischen Ländern präsentieren sie ein abwechslungsreiches Programm mit zarten Weihnachtshymnen über Licht, Freude, Hoffnung, Liebe und Traditionen, sowie einfühlsame Instrumentalstücke und ausgelassen tänzerische Klänge die an den Tanz um den Weihnachtsbaum erinnern.
Neben Gesang, Streichern und Geigen kommen auch traditionell nordische Instrumente zum Einsatz sowie einige Überraschungen. Es ist schließlich Weihnachten
Helene Blum & Harald Haugaard mit Nordischen Gästen
(Die finale Besetzung wird noch bekannt gegeben!)
HELENE BLUM - Helene Blums klare und herzerwärmende Stimme erfreut ein großes Publikum in aller Welt. Sie nimmt alte Lieder und Balladen und interpretiert sie mit einer zeitgenössischen Ausdrucksweise. Elegant mischt sie in ihr Programm auch neu geschriebene Lieder, darunter auch eigene. Ihre Kunst wurzelt tief in dänischen Musiktraditionen, sie scheut sich aber nicht, damit frei umzugehen. Blum ist eine hervorragende Musikerin, die zarte Stimmungen mit kraftvollen Passagen verbindet.
Als Songwriterin ist sie bekannt für ihre fein gesponnenen und eleganten Melodien. Oft greift sie auf alte Liedtexte zurück, schreibt aber auch eigene. Im Januar 2013 erschien ihr Album "Open Eyes", das bei Publikum und Presse bestens ankam. Die britische Tageszeitung "Daily Telegraph" urteilte über das Album:
"Welch ein überraschender Hörgenuss!" (**** vier von fünf)
Die Open-Eyes-Tour 2013 zählte 99 Auftritte in Europa und Nordamerika und bekam den prestigeträchtigen europäischen Folkmusikpreis "Eiserner Eversteiner".

HARALD HAUGAARD - Harald Haugaard ist lange als einer der angesehensten dänischen Musiker bekannt. Sein virtuoses Violinspiel verbindet spielerische Leichtigkeit mit tiefem und schwerblütigem Klang. Seine Kompositionen sind zeitgenössisch, originell und zugleich in die reiche dänische Musiktradition eingebunden. Haugaard lernte seine Kunst bei traditionellen dänischen Violinisten, darunter seinem eigenen Großvater Johannes Kristensen und dieses Repertoire bildet seit jeher den Kern seiner Musik.
Seit 15 Jahren tourt Harald Haugaard die Welt, teils in eigenem Namen, teils mit anderen Ensembles sowie mit Helene Blum. Von 1998 bis 2012 war er Assistenzprofessor an der Carl Nielsen Akademie in Odense. 2008 gründete er ein eigenes, erfolgreiches Violin-Camp. Er komponierte Bühnenmusik für verschiedene Theaterstücke, und tritt musikalisch auch sonst vielfältig in Erscheinung.
Harald Haugaard gewann etliche Preise wie zum Beispiel den Ehrenpreis der Dänischen Musikerunion, den Preis der deutschen Schallplatenkritik und nicht weniger als zwölf dänische Musikpreise. Im März 2015 erschien erfolgreich sein neuestes Album "Lys of Forfald".
Weitere Informationen zu Helene Blum & Harald Haugaard finden Sie unter:
www.heleneblum.dk
www.haraldh.dk
Preis: 14,00 € VVK
17,00 € TK

Dez
So
11

Aus der Kategorie Musik

Björn Casapietra "Christmas Love Songs" - Ein romantisches Weihnachtskonzert

Am 11.12.2016 ab 18:00 Uhr
Kirche St. Agnus, Köthen

Weihnachten, das Fest der Liebe, ist undenkbar ohne die schönsten und bekanntesten deutschen und internationalen Weihnachtslieder. Der Tenor Björn Casapietra lädt nach den so beliebten und erfolgreichen Weihnachtstourneen der letzten Jahre erneut ein zu "Christmas Love Songs"!
Das Repertoire des gefeierten Tenors, dessen vergangene Weihnachtstourneen sein Publikum in ausverkauften Häusern begeisterten, zeigt sich außerordentlich breit gefächert und anspruchsvoll:
Feierlich Schuberts "Ave Maria", jubilierend "Adeste Fideles", andächtig "Es ist ein Ros entsprungen" und leidenschaftlich das berühmte französische "Cantique de Noel".
Die alte berührende Volksweise "Still still still, weil's Kindlein schlafen will" oder eines der beliebtesten Schlaflieder, "Guten Abend, gut Nacht", wecken Erinnerungen an Weihnachten in der Kindheit
Als besondere Überraschung stellt Björn Casapietra auch die Ohrwürmer seines neu erschienenen fünften Albums "Un Amore Italiano" vor alte italienische Volkslieder oder melodiöse italienische Welterfolge von leiser Melancholie, die italienisches Lebensgefühl vermitteln. Außerdem im Programm sind solche internationalen Glanzlichter wie Leonard Cohens "Hallelujah" oder das weltweit bekannte Winterlied "You Raise Me Up".

Tickets sind an allen bekannten Vorverkaufsstellen sowie im Internet erhältlich. Alle Informationen hierzu finden Sie auch unter www.casapietra.com

Dez
Di
13

Aus der Kategorie Kunst, Kultur und Literatur

Weihnachtsmärchen in der Stadtbibliothek Köthen

Am 13.12.2016 ab 17:00 Uhr
Lesehöhle der Kinderbibliothek Köthen, Köthen

Märchen zum zuhören für kleine (ab 5 Jahre) und große Märchenfreunde.
"Schneewittchen und die sieben Zwerge" sowie "Rumpelstilzchen" erwarten euch dann am 13.12.16 in der Lesehöhle der Kinderbibliothek.
Wir freuen uns auf euren Besuch.
Das Team der Stadtbibliothek Köthen
Preis: Der Eintritt ist kostenlos.

Dez
Sa
17

Aus der Kategorie Musik

"Weihnachtskonzert der Blasmusik"

Am 17.12.2016 ab 16:00 Uhr
Veranstaltungszentrum Köthen - Köthen Kultur und Marketing GmbH, Köthen

mit dem Stadtblasorchester Köthen

Einlass: 14.30 Uhr - Kaffeetisch
Preis: VVK 11,-- €
TK 14,-- €
Kartenkauf auch Online über Homepage möglich.

Dez
Di
20

Aus der Kategorie Kunst, Kultur und Literatur

Weihnachtsmärchen in der Stadtbibliothek Köthen

Am 20.12.2016 ab 17:00 Uhr
Lesehöhle der Kinderbibliothek Köthen, Köthen

Vorlesenachmittag zur Weihnachtszeit mit bekannten Märchen der Gebrüder Grimm.
"Aschenputtel" und "Frau Holle" sind unsere Märchen am letzten Vorlesetag vor Weihnachten.
Märchen zum zuhören für Kinder ab 5 Jahre.
Wir freuen uns auf euch, eure Eltern und Großeltern
Das Team der Stadtbibliothek Köthen.
Preis: Der Eintritt ist frei.

Dez
Sa
31

Aus der Kategorie Gartenträume

Silvesterkonzert "Ich lade gern mir Gäste ein" - Ein heiterer Streifzug durch die Welt der heiteren Muse

Am 31.12.2016 ab 16:00 Uhr
Veranstaltungszentrum Schloss Köthen - Wilhelm-Friedemann-Bach-Saal, Köthen

Ein heiterer Streifzug durch die Welt der heiteren Muse
mit beliebten Melodien von Georg Fr. Händel, W.A. Mozart und Johann Strauß,
dargeboten vom SalonTrio Halle und seiner bezaubernden Gastsolistin Gabriele Lamotte (Sopran) aus Leipzig.

Moderation und Leitung: Matthias Erben
Preis: 19,00 €

Informationen zum Veranstaltungskalender

 

Suche

Köthener Land auf Facebook

Termine / Veranstaltungs-Tipps

  • 14. Köthener Kleinkunsttag Am 17.10.2015 lädt ab 20:00 Uhr der Rondo la kulturo e.V. ins Köthener Veranstaltungszentrum. Bunte Mischung aus Livemusik, Tanz und Theater.
  • Artur Becker Party – Open Air Ab 20:00 Uhr steigt in der Langenfelder Straße im Autohaus TAKE die große Open Air AB-Party. Mit dabei die Partyband Zweiteiler
  • Schloss- und Parkfest Ostrau Vom 8. bis 10. August 2013 steigt das 16. Schloss- und Parkfest in Ostrau (Saalekreis) auf dem barocken Gelände rund um das Schloss.
  • Down Below in Vockerode Großes Jahresabschluss-Konzert 15. Dezember von Down Below im Kraftwerk Vockerode. Mit dabei beim Xmas-Special: Pakt (Ex-And One)
  • Köthener Schlossweihnacht Vom 14. bis zum 16. Dezember findet die 3. Köthener Schlossweihnacht im Schloss Köthen (Anhalt) statt

Aktuelle Informationen

  • Ergebnisse Wahlkreis 71 (Anhalt) Die Region Anhalt hat gewählt. Die Ergebnisse zur Bundestagswahl 2013 für den Wahlkreis 71.
  • Bleiglasfenster der Martinskirche saniert Das letzte sanierte Bleiglasfenster ist an seinen Platz in der Köthener Martinskirche zurückgekehrt. Nach und nach sind in den vergangenen Monaten alle Fenster denkmalschutzgerecht saniert worden.
  • Köthen bricht Hitzerekord Mit 36,9°C bricht Köthen den Hitzerekord in Sachsen-Anhalt. Die Stadt Köthen war damit am Sonntag der heißeste Ort im Land.
  • Anhalts süßestes Zahlungsmittel Zum 800. Anhalt-Jubiläum werden in der Dessauer Konditorei Mrosek besondere Taler “geprägt”. Die Dessauer Konditorenmeister haben eine Praline in Form eines Talers kreiert
  • Ein Schloss mit Rätseln Gut besuchte Schlossführung in Köthen und das Rätsel um Caspar Merians Stich vom Köthener Schloss mit einem dritten Turm
Archiv der Kurzmitteilungen