Sprungmenü zur Vereinfachung der Navigation in Textbrowsern
  1. Service-Navigation
  2. Die 10 neusten Beiträge
  3. Die 10 am häufigsten gelesenen Beiträge
  4. Sprungmenü zur Navigation auf aktueller Seite
  5. Zum aktuellen Beitrag bzw. Beitragsübersicht

Veranstaltungen in der Stadt Köthen

Was ist los in den kommenden Tagen in der Stadt?

Die nächsten Veranstaltungen in Köthen

Die nächsten Veranstaltungen in Köthen

Da ich recht häufig Anfragen erhalte, in denen ich nach Auftrittsmöglichkeiten, Tickets oder Zusatzinformationen zu den Veranstaltungen gefragt werde, möchte ich an dieser Stelle ein paar Links zu Ansprechpartnern bereit stellen, die hier sicherlich bessere Auskünfte geben können als ich. Soweit mir es möglich ist, beantworte ich aber auch weiterhin gern Fragen die mich per E-Mail erreichen.

Der Veranstaltungskalender

Mär
Di
28

Aus der Kategorie Kunst, Kultur und Literatur

Autorenlesung in der Stadtbibliothek Köthen

Am 28.03.2017 ab 15:30 Uhr
Stadtbibliothek, Köthen

"Einfach Dostojewski"
Textstellen aus seinen Werken.
Zusammengestellt und vorgetragen von Reinhardt Scheffler.
Am 28. März 2017 um 15.30 Uhr im Veranstaltungsraum der Stadtbibliothek Köthen.
Wir freuen uns, Sie begrüssen zu dürfen.

Die Mitarbeiter der Stadtbibliothek Köthen
Preis: Der Eintritt kostet pro Person 5 Euro.
Karten sind ab sofort in der Stadtbibliothek erhältlich.

Mär
Fr
31

Aus der Kategorie Bühne, Theater

"Der geschenkte Gaul" - literarisch-musikalischer Nachmittag

Am 31.03.2017 ab 20:00 Uhr
Veranstaltungszentrum Schloss Köthen, Johann-Sebastian-Bach-Saal, Köthen

Portrait HILDEGARD KNEF gezeichnet von DORIT G"BLER

In Hildegard Knefs autobiografischem Roman "Der geschenkte Gaul", der als internationaler Bestseller großen Erfolg hat, in 17 Sprachen übersetzt und auch bei der Kritik als literarisches Werk gewürdigt wurde, zeichnet Hildegard Knef Portraits ihrer Weggefährten und Mitstreiter.
Mittels dieser Portraits, die prägnant und ausdrucksstark sind, stellt sich die Persönlichkeit dieser willensstarken Frau im Verlaufe des Abends dar.
Mit selbstgetexteten Liedern ging sie auf Tournee. Einige der schönsten werden an diesem Abend erklingen, ihr "Ich brauch Tapetenwechsel", "Berlin, dein Gesicht hat Sommersprossen"; "Ich brauch kein Venedig"; "Für mich solls rote Rosen regnen"
aber natürlich auch die berühmten anderen wie: "Aber schön war es doch", "Eins und eins", "Du bist mein Salz in der Suppe", "Guten Morgen Paul", "Ich glaubne Dame werd ich nie", "Nichts haut mich um, aber Du", "Ich hab mich so an dich gewöhnt und andere.
Einige von Hildegard Knefs philosophischen Texten werden gesprochen, an ihre Schallplatten- und Tournee- Tätigkeit erinnert.
Das Leben hat Hildegard Knef oft genug aus dem Sattel geworfen. Sie kam immer wieder in Trab, hat Selbstmitleid nie Raum gegeben. Ihr als "Rettungsring" beschriebenes Berliner "NA UND?" hat sie uns bewahrt als couragierte, kreative, warmherzige Künstlerin, die immer nach vorn sah.

Diesen Kampfeswillen, diesen Lebensmut weiterzugeben, ist ein Anliegen dieses PORTRAITS DER HILDEGARD KNEF
Preis: 12,00 €

Apr
Sa
01

Aus der Kategorie Märkte

Ostermarkt in Köthen am 01. und 02. April 2017 und Osterfeuer am 15. April 2017

Am 01.04.2017 ab Uhr
gesamter Schlossbereich und Veranstaltungszentrum, Köthen

Wenn am 01. und 02. April 2017 jeweils von 10.00 bis 17.00 Uhr auf dem äußeren Schlosshof vor dem Veranstaltungszentrum in Köthen der Ostermarkt stattfindet, dann fühlt es sich im positiven Sinne an, als habe es ihn schon immer gegeben. Denn auch in seiner dritten Auflage wird er die Köthener und Gäste aus nah und fern mit seiner bunten Mischung aus handverlesenen Angeboten in toller Atmosphäre überzeugen. Zwei Wochen vor dem Osterfest bietet sich die tolle Möglichkeit, nicht nur für den eigenen Bedarf zu stöbern, sondern vielleicht auch noch das eine oder andere kleine Geschenk oder Mitbringsel für die Lieben zu erstehen. Dass das Angebot breitgefächert ist, dafür sorgen viele regionale aber auch überregionale Händler, wobei hier gute Qualität und Herzblut im Vordergrund steht. Egal ob traditionelle Osterartikel, Schmuck, Töpferkunst, Korbwaren, Kinderkleidung, Geschenkartikel, Spezialitäten, Patchwork, Floristik und vieles mehr es ist wirklich für Jeden etwas dabei. Hier ist die Verbindung von Kunst und Handwerk wirklich noch ganz selbstverständlich und wird voller Leidenschaft gelebt.
Dass dabei auch der leibliche Genuss nicht zu kurz kommen wird, versteht sich von selbst, neben weiteren Anbietern sorgen dafür beispielsweise die Hofstube Leopold und die Kaffeerösterei Hannemann. Und eine Besonderheit des Ostermarktes bleibt ebenso bestehen: es wird wieder ruhig und entspannt zugehen. Keine aufmerksamkeitserheischende Marktschreierei und permanent-laute Beschallung. Einfach schlendern, stöbern, Menschen treffen, die Seele baumeln lassen und genießen.

Zwei Wochen darauf, das sei natürlich auch schon angefügt, geht es ein wenig turbulenter zu, wenn am Ostersonnabend, dem 15. April 2017, ab 15.00 Uhr, der Familiennachmittag an gleicher Stelle beginnt. Basteln, Schminken, Kinderkarussell und die Hüpfburg stehen bereit, dazu kommt noch ein Kinderparcour mit Sackhüpfen, Seifenblasen, Entenwettangeln und sogar Riesenmikado. Um 15 Uhr und um 17.30 Uhr steht das Ensemble "Märchenhaft" mit der Häschenschule auf der Bühne des Veranstaltungszentrums, man darf gespannt sein, welche Abenteuer die Hasen diesmal zu bestehen haben. Aus Erfahrung heraus empfiehlt es sich, die Eintrittskarten zu 5 Euro für Kinder und 7 Euro für Erwachsene vorab zu erwerben. Damit ist der Tag aber noch nicht vorbei: gegen 19 Uhr serzt sich der Lampionumzug in Bewegung und zieht durch den Schlosspark in den Schlossinnenhof, wo dann das traditionelle Osterfeuer entzündet wird. Bis 22.00 Uhr kann dann noch gemütlich geklönt werden, dass die gesamte Veranstaltung über für das leibliche Wohl gesorgt ist, versteht sich sicherlich von selbst.
Preis: Ostermarkt:
Eintritt frei
"Häschenschule"
Kinder: 5,00 €
Erwachsene: 7,00 €

Apr
Sa
01

Aus der Kategorie Kirchliche Veranstaltungen

18. Anhaltische Obstreiserbörse mit Veredelungskurs im Obstmustergarten

Am 01.04.2017 ab 09:00 Uhr
Obstmustergarten, Köthen

Die 18. Anhaltische Obstreiserbörse mit Veredelungskurs findet am 1. April 2017 von 9 bis 16 Uhr im Köthener Obstmustergarten statt. Im Vorfeld an diesen Erlebnistag ist umfangreiches Reisermaterial aus allen Gegenden und Genanlagen beschafft worden. So wird auch für Fachbesucher und pomologische Enthusiasten die ein oder andere gesuchte Rarität angeboten. Große Nachfrage etwa gibt es für die Birnensorten ,,Schweizerhose" und "Uta" oder die Apfelsorten ,,Borsdorfer" ,"Cox-Orangenrenette" und "Karneval".
Um den Köthener Obsttag vielseitig zu gestalten, werden auch Sortimente von Obstgehölzen, der richtige Obstbaumschnitt, Erziehungsmethoden und Gestaltungsmöglichkeiten von Obstgehölzen vorgestellt. Dazu wird eine Baumschule auf ökologischer Basis aus der Altmark dei Veranstalter unterstützen. Im Zusammenhang mit der praktischen Durchführung von verschiedenen Veredlungsverfahren, kann man auch notwendige Materialien der Veredlung kennen lernen. Für die Information und Betreibung von Aprikosen- und Pfirsichzuchten werden Beispielsmuster und Ansichten vorgestellt. Natürlich können auch im Obstmustergarten alle Anlagen und Pflanzbeispiele besichtigt werden.

Apr
Sa
01

Aus der Kategorie Gartenträume

Vortrag der Neuen Fruchtbringende Gesellschaft: " nicht ohne geringe Sorge, Gefahr und Widerwertigkeit treulich fürgestanden"

Am 01.04.2017 ab 15:00 Uhr
Veranstaltungszentrum Schloss Köthen - Maria-Barbara-Bach-Saal, Köthen

" nicht ohne geringe Sorge, Gefahr und Widerwertigkeit treulich fürgestanden" Fürst Ludwig von Anhalt-Köthen als schwedischer Statthalter der Länder Magdeburg und Halberstadt.

Vortrag von Dr. Andreas Erb, Leiter des Landeshauptarchivs Sachsen-Anhalt, Abteilung Dessau

Vertonungen von Liedtexten der Fruchtbringenden Gesellschaft, vorgetragen von Mitgliedern des Bach-Chors Köthen unter der Leitung von KMD Martina Apitz.

Apr
Sa
01

Aus der Kategorie Kunst, Kultur und Literatur

Ausstellungseröffnung "Frische Sprachpflege - vielgestaltige Spracharbeit"

Am 01.04.2017 ab 17:00 Uhr
Bernburger Str. 20, Köthen

"Frische Sprachpflege vielgestaltige Spracharbeit"
Ausstellungseröffnung aus Anlaß des 10jährigen Bestehens der Neuen Fruchtbringenden Gesellschaft

Apr
Sa
01

Aus der Kategorie Bildung, Vorträge und Diskussionen

Köthen vor 50 Jahren; Dia-Schau von Christian Ratzel

Am 01.04.2017 ab 17:00 Uhr
Veranstaltungszentrum Schloss Köthen - Wilhelm-Friedemann-Bach-Saal, Köthen

Immer wieder hat es sich vor allem auch in der jüngeren Vergangenheit gezeigt, wie groß das Interesse an der Stadtgeschichte gerade hier in Köthen ist. Vor allem Fotos stehen hier hoch im Kurs. Die Schenkung einer Sammlung von digitalisierten und bislang unveröffentlichten Dias aus Privathand ermöglicht nun eine ganz besondere Möglichkeit, in vergangene, aber keinesfalls vergessene Zeiten einzutauchen. Begleiten Sie uns auf einen Spaziergang durch das Köthen der ersten Hälfte der 60er Jahre auf etlichen gekonnt gemachten Farbfotos vom nächtlich beleuchteten "Troika" bis hin zum Hubertusteich oder dem winterlichen Friedrichsplatz. Gästeführer Christian Ratzel wird die Fotos behutsam kommentieren, schließlich ist er sich bewusst, dass Besucher im Publikum sitzen werden, die diese Zeit noch sehr gut in Erinnerung haben, da sie sie aus eigenem Erleben kennen. Sollte ihm also ein Fehler unterlaufen, hofft er schon jetzt auf Korrektur aus berufenem Munde.
Preis: 9,00 € VVK

Apr
Di
04

Aus der Kategorie Jahrestage, Jubiläen

Schlichten statt richten - Die Schiedsstelle hat geöffnet

Am 04.04.2017 ab Uhr
Schiedsstelle Köthen (Anhalt), Köthen

Die Schiedsstelle ist eine Einrichtung zur Schlichtung von Meinungsverschiedenheiten und Streitigkeiten auf dem Gebiet des bürgerlichen Rechts bei vermögensrechtlichen Ansprüchen sowie nichtvermögensrechtlichen Streitigkeiten wegen Verletzung der persönlichen Ehre.

Das von der Schiedsstelle durchzuführende Schlichtungsverfahren hat das Ziel, einen Vergleich herbeizuführen, also den Betroffenen zu einer Einigung zu verhelfen. Für bestimmte bürgerliche Rechtsstreitigkeiten ist die Klage erst zulässig, wenn der Versuch zur gütlichen Einigung vor der Schiedsstelle unternommen worden ist.

Die Schiedsfrauen haben jeden 1. und 3. Dienstag im Monat von 16:00 bis 18:00 Uhr für Ihre Belange ein offenes Ohr.

Apr
Do
06

Aus der Kategorie Kunst, Kultur und Literatur

Vorlesenachmittag in der Stadtbibliothek Köthen

Am 06.04.2017 ab 15:30 Uhr
Lesehöhle der Kinderbibliothek Köthen, Köthen

Bilderbuchkino "Helma legt los".
Alle Hühner in der Hühnerschule legen schöne weiße Eier. Nur Helmas Eier sind bunt. Wenn sie nicht bald weiße Eier legt, kommt sie nicht in die nächste Klasse! Damit niemand von den bunten Eiern erfährt, verkleidet Helma sich als Hase und versteckt sie überall auf dem Bauernhof. Und am nächsten Morgen - da suchen alle Tiere begeistet Ostereier. Eine schöne Geschichte passend zur Osterzeit! Dies ist eine Veranstaltung für alle Kinder ab 3 Jahren, im Rahmen des bundesweiten Projektes:
"Lesestart - Drei Meilensteine für das Lesen". Weitere Vorlesenachmittage finden jeden 1. Donnerstag im Monat statt, in der Zeit von: 15.30 Uhr - 16.15 Uhr und 16.17 Uhr - 17.00 Uhr. Wir bitten um Voranmeldungen, da die Teilnehmeranzahl begrenzt ist. Wir freuen uns auf euch, eure Eltern und Großeltern. Die Mitarbeiter der Stadtbibliothek Köthen.
Preis: Der Eintritt ist frei!

Apr
Sa
08

Aus der Kategorie Bühne, Theater

Zauber der Travestie - Das Original!

Am 08.04.2017 ab 20:00 Uhr
Veranstaltungszentrum Schloss Köthen, Johann-Sebastian-Bach-Saal, Köthen

Zauber der Travestie - Das Original!
Samstag, 08. April 2017 20:00 Uhr
"Zauber der Travestie"
Die schräg-schrille und etwas andere Show!
Veranstalter: KWH Datenbank Internetservice Lehrte,
Tel. + 49(0)5132-887010
Preis: 25,00 €

Informationen zum Veranstaltungskalender

 

Suche

Köthener Land auf Facebook

Termine / Veranstaltungs-Tipps

  • 14. Köthener Kleinkunsttag Am 17.10.2015 lädt ab 20:00 Uhr der Rondo la kulturo e.V. ins Köthener Veranstaltungszentrum. Bunte Mischung aus Livemusik, Tanz und Theater.
  • Artur Becker Party – Open Air Ab 20:00 Uhr steigt in der Langenfelder Straße im Autohaus TAKE die große Open Air AB-Party. Mit dabei die Partyband Zweiteiler
  • Schloss- und Parkfest Ostrau Vom 8. bis 10. August 2013 steigt das 16. Schloss- und Parkfest in Ostrau (Saalekreis) auf dem barocken Gelände rund um das Schloss.
  • Down Below in Vockerode Großes Jahresabschluss-Konzert 15. Dezember von Down Below im Kraftwerk Vockerode. Mit dabei beim Xmas-Special: Pakt (Ex-And One)
  • Köthener Schlossweihnacht Vom 14. bis zum 16. Dezember findet die 3. Köthener Schlossweihnacht im Schloss Köthen (Anhalt) statt

Aktuelle Informationen

  • Ergebnisse Wahlkreis 71 (Anhalt) Die Region Anhalt hat gewählt. Die Ergebnisse zur Bundestagswahl 2013 für den Wahlkreis 71.
  • Bleiglasfenster der Martinskirche saniert Das letzte sanierte Bleiglasfenster ist an seinen Platz in der Köthener Martinskirche zurückgekehrt. Nach und nach sind in den vergangenen Monaten alle Fenster denkmalschutzgerecht saniert worden.
  • Köthen bricht Hitzerekord Mit 36,9°C bricht Köthen den Hitzerekord in Sachsen-Anhalt. Die Stadt Köthen war damit am Sonntag der heißeste Ort im Land.
  • Anhalts süßestes Zahlungsmittel Zum 800. Anhalt-Jubiläum werden in der Dessauer Konditorei Mrosek besondere Taler “geprägt”. Die Dessauer Konditorenmeister haben eine Praline in Form eines Talers kreiert
  • Ein Schloss mit Rätseln Gut besuchte Schlossführung in Köthen und das Rätsel um Caspar Merians Stich vom Köthener Schloss mit einem dritten Turm
Archiv der Kurzmitteilungen