Sprungmenü zur Vereinfachung der Navigation in Textbrowsern
  1. Service-Navigation
  2. Die 10 neusten Beiträge
  3. Die 10 am häufigsten gelesenen Beiträge
  4. Sprungmenü zur Navigation auf aktueller Seite
  5. Zum aktuellen Beitrag bzw. Beitragsübersicht

Kuh-Köthen

Bunte Kühe übernehmen 2001 die Innenstadt

Kuhkunst in Köthen

Kuhkunst in Köthen

Eine Herde bunter Kühe verwandelt Köthens Innenstadt im Sommer 2001 zur Anhaltinischen Alm. Sponsoren und Künstler sorgten mit dieser Aktion für reichlich Gesprächsstoff auf der Straße; ob nun Kunst zum Anfassen, Marketingkampagne oder Blödsinn… Auf jeden Fall ein Farbtupfer und ein Highlight für Köthens Besucher zu jener Zeit.

Die Kühe zierten die Eingänge von Läden und Banken, eine stand auf der Mauer der Brauerei Köthen, weitere vor dem Schloss… und 2003 trafen sich einige der künstlichen Milchlieferanten noch einmal im Bärteich.

weiter

Museumsnacht im Schloss Köthen

Einblicke in Historisches und Kulturelles nach Sonnenuntergang

Museumsnacht im Schloss Köthen

Museumsnacht im Schloss Köthen

In vielen Städten schon seit längerem Tradition, heißt’s nun am 20. September 2008 auch endlich in Köthen: “Nachts im Museum”. Der Zuspruch zeigte, dass viele Köthener und Gäste der Stadt großes Interesse an der Geschichte und an den kulturellen Besonderheiten Köthens haben. Fast schon überraschend war der große Zuspruch bei den Kindern. Etwa 50, mit Taschenlampen bewaffnete 6 bis 10-jährige, versammelten sich ab 20:00 Uhr auf dem Schlosshof und fieberten dem Kommenden entgegen. Den Kleinen wurde einiges geboten. Nachtwanderung durch den Park, ein fürstliches Gelage mit Kindersekt, Lagerfeuer, Musik und ein Schloss-Quiz. Und ganz nebenbei gab es für die Jüngsten auch etwas abendlichen Geschichts- und Heimatkunde-Unterricht, da viel wissenswertes zum Schloss und dem Wirken Bachs und Bandhauers erzählt wurde.

weiter

Seiten: zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9

Werbung


Suche

Köthener Land auf Facebook