Sprungmenü zur Vereinfachung der Navigation in Textbrowsern
  1. Service-Navigation
  2. Die 10 neusten Beiträge
  3. Die 10 am häufigsten gelesenen Beiträge
  4. Sprungmenü zur Navigation auf aktueller Seite
  5. Zum aktuellen Beitrag bzw. Beitragsübersicht

21. Köthener Musikmeile

Am 14. Mai 2011 feiert Köthen in der Innenstadt

Köthener Musikmeile, Bühne am Holzmarkt - USW

Am Samstag, den 14. Mai 2011 heißt es zum 21. mal: Auf in die Innenstadt, es ist Musikmeile in Köthen! Auch im Jahr 2011 werden wieder eine ganze Reihe Bands handgemachte Musik auf mehreren Bühnen präsentieren. Doch wird es in diesem Jahr etwas ruhiger! Die Musikmeile hat bei den Gastronomen der Stadt nicht mehr den Stellenwert wie noch vor ein paar Jahren und die KKM hatte Schwierigkeiten, die derzeit 7 Akteure für diese Veranstaltung zu begeistern.
Einige Zeit stand das Event auf der Kippe! Doch unter dem Titel “Grünes Licht für Musikmeile” veröffentlichte die Mitteldeutsche Zeitung am 8. April, dass 5 Gastronomen zugesagt haben und noch 2 bis 3 weitere die Tage dazu kommen könnten. Weiterhin beteiligen sich die Kirchengemeinde St. Jakob und das Jugendzentrum Popcorn.
weiter

Die Köthener Schlossweihnacht

Weihnachtsmarkt auf dem Schlosshof vom 14. bis 16. Dezember 2012

Köthen Weihnachtsstadt im Jahr 2010

Auf dem Schloss Köthen, Köthen Kultur und Marketing GmbH, Schlossplatz, Köthen (Anhalt), Schlosshof des Köthener Schlosses wird vom 2012-12-14T10:00+01:00″14. bis zum 2012-12-16T21:00+01:0016. Dezember 2012 die 3. Köthener Schlossweihnacht die Besucher verzaubern. Ein großes Programm erwarten die kleinen und großen Gäste an allen 3 Tagen bei freiem Eintritt.

Freitag, 14. Dezember 2012

Um 11:00 Uhr öffnet am Freitag der Weihnachtsmarkt seine Pforten und um 15:03 Uhr erfolgt der Anschnitt der Riesenstolle durch den Oberbürgermeister Kurt-Jürgen Zander.

Weiter geht’s mit der Weihnachtsaufführung der Kinder vom “Spatzennest”. Mit Musik von Madge & Eric, dem Männerchor 1863 Bobbau, den Schlager-Weihnachtsträumen mit Marko und der rockigen Weihnacht mit Steffen Fischer.
Die Buchlesung mit Günther Beier und das Puppenspiel “Sterntaler” von und mit Axel Jirsch dürfte erste weihnachtliche Stimmung aufkommen lassen.

Jazzige Swingmusik mit Winter-Wonder-Sunshine Brass wird den Besuchern auf dem Schloss-Innenhof am Abend kräftig einheizen.

Sonnabend, 15. Dezember 2012

Um 16:00 Uhr wird im Veranstaltungszentrum das Weihnachtsmärchen “Frau Holle” mit dem Ensemble “Märchenhaft” aufgeführt. Ebenfalls um 16:00 Uhr beginnt im Veranstaltungs­zentrum das “Weihnachtsfest der Blasmusik”. Für diese beiden Veranstaltungen sollten sich rechtzeitig Karten gesichert werden.

Das schon zur Köthener Tradition gewordene Weihnachtssingen mit Gotthilf Fischer wird auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Besucher zum Mitsingen auf den Schlosshof locken. Anschließend kann nicht nur der Filmklassiker “Die Feuerzangenbowle”, sondern auch das dazu passende Getränk genossen werden.

Die 3. Köthener Museumsnacht

Großes Programm und Sonderausstellungen am 25. September 2010

Orgel in der Schlosskapelle Köthen

Erst 2008 ins Leben gerufen und doch schon eine kleine Köthener Tradition: Die Ende September stattfindende Museumsnacht sowie die Taschenlampennacht für die jüngsten Besucher im Schloss Köthen. Wie bereits die beiden letzten Museumsnächte zeigten, findet diese abendliche Veranstaltung eine große Zustimmung beim Publikum.

Zur 3. Museumsnacht in Köthen werden die Engel des Theater Anu erwartet. Das für poetische Inszenierungen bekannte Berliner Theater wird die Besucher mit ihrem Engelsmuseum überraschen und auch Begegnungen mit echten Engeln ermöglichen.

weiter

Tag des offenen Denkmals 2010

Am 12. September in und um Köthen geöffnete historische Gebäude

Dorfkirche in Elsdorf

Ein Überblick über die am Sonntag, den 12. September 2010 geöffneten Denkmäler im Köthener Land. Diese Übersicht ist sicher nicht vollständig, aber an mehr Informationen bin ich bisher nicht gekommen. Geholfen haben mir hierbei die Veröffentlichungen im Amtsblatt Nr. 8 der Stadt Köthen, die Pressestelle der KKM und die Webseite der Deutschen Stiftung Denkmalschutz.
Gern können weitere an diesem Tag geöffnete Einrichtungen sich bei mir melden und ich stelle diese Informationen hier bereit.

Im Jahr 1993 fand zum ersten Mal ein bundesweit durchführter Tag des offenen Denkmals statt und jedes Jahr zieht es Millionen Besucher in die sonst oft nur von außen zu sehenden historischen Bauwerke. Der zweite Sonntag im September ist für viele geschichtlich Interessierte ein fester Termin im Kalender geworden. Auch in diesem Jahr wird es wieder eine Menge zu entdecken geben und so manchen Besucher überraschen, der vielleicht den ersten Schritt in die Dorfkirche direkt vor der Haustür wagt.

weiter

400 Jahre Gartenkunst in Köthen

Der Fruchtbringende Lustgarten zu Köthen und die anhaltische Orangeriekultur

Schloss Köthen

Die Gartenkunst ist die international bedeutendste Fachzeitschrift für alle Themen der Gartenkunst. Seit 1989 informiert sie jährlich zweimal auf circa 200 Seiten über eine Fülle von Themen. Die aktuelle Herbstausgabe enthält erstmals einen Artikel über den lang vergessenen Schlossgarten von Köthen (Anhalt); einst Residenzgarten eines bedeutenden Musenhofes. Die Publikation erscheint damit pünktlich zur Aufnahme der Anlage in das Projekt Gartenträume in Sachsen-Anhalt und als wichtiger Forschungsbeitrag zur bevorstehenden 800-Jahrfeier des Landes Anhalt.

weiter

Seiten: zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 weiter

Werbung


Suche

Köthener Land auf Facebook